• Christian Amesbury

Was machen, wenn die Veränderungsnotwendigkeiten hoch und die Mittel knapp sind?



"Mach's mit Deinen eigenen Leuten!” Blicken wir auf die vergangenen Jahrzehnte, so sehen wir an fast allen Enden rasante Entwicklung. Noch vor kurzem waren virtuelle Realität, Serienautos mit über 1000 PS oder taschengroße Geräte mit Zugriff auf sämtliches Wissen der Menschheit unvorstellbar. Wir haben Rahmenbedingungen geschaffen, in denen Wissen nicht mehr wenigen Privilegierten vorenthalten ist - und somit an Wert verliert. Das Gute am Informationszeitalter: Wer weiß, mit der komplexen Informationsflut umzugehen, weiß auch wie er in ihr unzählige Möglichkeiten für die eigene Potenzialentfaltung findet. Moore’s law prognostiziert seit den 60er Jahren recht zuverlässig alle zwei Jahre, eine Doppelung der uns zur Verfügung stehenden Rechenleistung. Natürlich ist es eine große Herausforderung Strukturen zu schaffen, die es uns Menschen erlauben in Zeiten solch exponentiellen Wachstums werthaltig beizutragen. Die hohe Rechenleistung und daraus resultierenden, extrem schnell getakteten, teilautomatisierten Märkte haben immerhin schon viele Arbeitsplätze gekostet.

Dieser Herausforderung haben wir uns - unter anderem - angenommen. Unsere Transformationscoachausbildung macht dich zum Systemgestalter und gibt dir die notwendigen Werkzeuge und Fähigkeiten an die Hand, nachhaltig mit dem Wandel umzugehen und ihn sogar aktiv mitzugestalten. Denn eines macht uns Menschen noch lange einzigartig: Kreative Problemlösung. Wir befähigen dich, dieses Können in dein Unternehmen zu tragen. Dort kannst du Räume schaffen, in denen dringende Probleme mit den eigenen Leuten schnell und unbürokratisch gelöst werden. Hierdurch gewinnt dein Unternehmen auf zwei Ebenen: zum einen wird das Problem gelöst und zum anderen wird erlernt, mit welcher Form des anderen Arbeitens - also wie - man zu dieser Problemlösung kommt. Und der Mensch gewinnt, weil er sich mit seinem vollen Potential einbringen kann.

Digitalisierung und New Work lernst du auch.

Den meisten von uns ist mittlerweile bewusst, dass “Old Work” ausgedient hat. Die Entwicklungen der vergangenen zwei Jahrzehnte hatten große Auswirkungen auf unser aller Leben, wodurch Unternehmen ein Bewusstsein für die Notwendigkeit von Digitalisierungsmaßnahmen gewonnen haben. Dennoch werden derzeit sehr viele Unternehmen mit alten Strukturen von neuen, dynamischeren Konkurrenten überrollt, die deutlich schneller auf Kundenwünsche an zunehmend schneller getakteten Märkten reagieren können. Um dein Unternehmen dorthin zu bringen, lernst du, wie soziale Systeme (z.B. dein Unternehmen) persönliches Verhalten beeinflussen und wie man Einfluss auf diese soziale Systeme nimmt, um die besten Beiträge für euch und eure Kunden zu erzielen. Du lernst, immer wieder deine eigene Haltung zu reflektieren, um autonomer gegenüber hierarchischen und abteilungsübergreifenden Abhängigkeiten zu werden – um Effizienz und Effektivität für dein Unternehmen zu stärken. Du lernst, Methoden und Modelle aus agilen Arbeitsweisen differenziert und punktgenau für die Lösung von Problemen zu nutzen. Du lernst, wo das richtige Wissen zu den richtigen Menschen transportiert werden muss, damit Prozesse funktionieren – und du lernst, wo neue Ideen gefunden werden müssen, durch schnelles Prototypisieren, verwerfen, ändern, erneut auszuprobieren, zu implementieren, zu skalieren. Du lernst, deine Lösungsansätze im Sinne deiner Kunden standfest zu vertreten. Darüber hinaus lernst du, wie du deine Kollegen zu all diesen Dingen befähigen kannst und nicht nur dich, sondern dein gesamtes Unternehmen, voran treibst.


Warum wir?

Für unternehmerischen Erfolg ist derzeit eines besonders wichtig: Es ist nicht zielführend, uns den Gegebenheiten von heute anzupassen. Viel bedeutsamer ist, schnell reagieren zu können, wenn sich morgen die Rahmenbedingungen oder sozialen Gegebenheiten schlagartig ändern. Als Vorsprungatwork Transformationscoach lernst du genau das. Über die Jahre haben wir nicht nur Wissen, sondern auch Können erlangt, welches in unseren Augen essentiell für jede Führungskraft ist. Und du kannst uns dabei helfen! Erlange Zugang zu unserem Alumni Netzwerk und tausche dich mit VORSPRUNGatwork Transformationscoaches, aus allen möglichen Branchen, aus. Sie alle haben auf ihre Art erfahren, wie sie bei Kunden und Kolleg*innen am wirksamsten Mitgestalten und welche unentdeckten Potenziale in ihnen schlummern. Von dieser Wirksamkeit ist auch der TÜV Saarland überzeugt und hat unsere Ausbildung offiziell zertifiziert.

Ob du gerade auf der Suche nach einer Coachausbildung bist oder nicht - wir hoffen, dir mit diesem Artikel eine interessante Perspektive geben zu können. Melde dich bei uns, wenn du Fragen hast oder einfach mal Hallo sagen möchtest!

© VORSPRUNGatwork GmbH

Albert-Ludwig-Grimm-Str. 20 69469 Weinheim

+49 6201 260 1070

logoklein.png
Picture2.png
Picture1.png